Laufamholzer Kärwaburschen & Madla e.V.


Abstimmen für unseren Verein
27. Oktober 2011, 19:26
Filed under: Uncategorized

 

Hallo liebe Mitglieder,

deine Stimme zählt!
Unser Verein  hat die
Chance, 1.000 Euro für die Vereinskasse zu gewinnen. Denn wir machen bei einer
großen Vereins-Spendenaktion im Internet mit! Unter dem Motto „DiBaDu und Dein
Verein“ spendet die ING-DiBa je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine. Welche
das sind, bestimmen die Internetnutzer mit Ihrer Stimme – also auch Du! Also
gleich abstimmen: www.ing-diba.de/abstimmen

PS: Jeder
Internetnutzer darf 3 Stimmen vergeben. Man kann seine 3 Stimmen auch nur einem
Verein geben – wir freuen uns, wenn Du uns mit allen 3 Stimmen unterstützt!

Advertisements
Kommentare deaktiviert für Abstimmen für unseren Verein


Hüttenwochenende
23. Oktober 2011, 11:17
Filed under: Uncategorized

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 
Nach kurzweiliger Anfahrt über Bayreuth bezogen wir bei herrlichem Herbstsonnenschein nach und nach am Fr. 14.10.2011 die von uns fürs Wochenende angemietete Hütte. Nachdem alle Hüttenfreunde eingetroffen waren, schmiss unser Verpflegungswart Timo den Gasgrill an. Mit dieser Unterlage im Bauch konnte das bunte Treiben der Nacht beginnen. Wulfgäng stellt seine portable, laptopgesteuerte Discobeschallung auf und die Party ging los… Hannes aus der Knopffabrik kennt nun jeder, Annika war wieder für alle da und auch der Planetstyle kam nicht zu kurz. Der Sa. stand im Zeichen der Weißwürste und des Kartelns. Weizenbier soll auch in allen Mischungen geflossen sein. Petrus war von unserer homogenen Gruppe auch beeindruckt und ließ die Sonne scheinen, so dass unsere Terrasse den ganzen Tag eine warmherzige Spielwiese darbot. Als die äußerst windige Nacht über unseren Hüttenberg hereinbrach, brachen wir zur Fackelnachtwanderung auf. Fackeln im Sturm – manch einer mag diesen Filmepos noch kennen – sind übrigens eine Mär, da im echten Leben nicht sinnvoll praktikabel. Glühwürmchen, Holzkäfer, stürzende Sannas, brennendes Pech am Fuß,…, Abwechslung pur. Wieder in der Hütte angelangt schallte auch schon erneut der Hannes aus den Membranen und das Partyvolk drehte die Knöpfe. Mensch ärgere Dich nicht ist übrigens auch eine Mär, wie soll man sich da nicht ärgern, wenn nach einer Stunde Spiel noch/wieder alle Figuren im Haus sind!!! Die diabolischen Sonntags Weggla zum Preis von original 666 Cent läuteten das Aufräumen und die Heimfahrt ein. Zuvor prüfte Hüttenwart Edwin noch akribisch die Sauberkeit und Unversehrtheit eines jeden Gegenstandes im Umkreis von 50 Metern. Tatsächlich entdeckte dieser mit äußerster Akribie vorgehende Mensch nach einem Vollgaspartywochenende mit 22 Kärwamadla/ -burschen doch einen leicht verschmutzten Matratzenüberzug, der nun für eur 3,- zu reinigen sei. In Unwissenheit der „Schäden“ des Vorjahres – und was in der Nacht tatsächlich mit dieser Wandermatratze geschehen ist – war er stolz auf seinen Fund und wir auf unsere somit gelungene Putzaktion. Für ein gelungenes Revival in dieser Hütte bleiben drei Dinge zu sagen: Es hätte auch einen viel leichter zu reinigenden Kohlegrill gegeben – die Aussage vom Fr. „Wollt ihr wirklich den Gasgrill nehmen?“ beinhaltet eben nicht die Info: wir hätten auch einen Kohlegrill. Geschirrtücher mitnehmen, leihen kannst Du dort zwar gratis welche, nur kostet die Wäsche derselbigen auch eur 3,- . Edwin ist ein guter Mensch, Hüttenwart zu sein ist nicht einfach – bloß weil die anderen Gruppen immer so viel Dreck machen – wir mögen ihn trotzdem noch! Ein Lob an die Kärwamadla, das Verhältnis von 8 Burschen zu 14 Madla ließ im Vorfeld Raum für Skeptiker, jedoch reiht sich diese Wochenende weit oben in der Historie unserer legendären Auftritte ein und schreit nach einer baldigen Wiederholung!
Kommentare deaktiviert für Hüttenwochenende


Bowling
22. Oktober 2011, 14:51
Filed under: Uncategorized

Bei dem diesjährigen Bowlingturnier zahlreicher Nürnberger Kärwaburschenvereine im Westbowling waren wir mit einigen Mannschaften der Laufamholzer Kärwaboum und Madla mit am Start. Sogar einige von unseren Altkärwaburschen waren mit dabei. Es konnten sogar einige Titel verteidigt bzw gewonnen werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Kommentare deaktiviert für Bowling